Sie sind hier: Werbering Viersen > Feste und Events des Werberings > Martinsmarkt > Martinstüten

Martinstüten 2015: Angepackt, eingepackt und schon wieder weggepackt

500 Martinstüten warten auf die Viersener Kinder zum Martinsmarkt

Rund 500 Martinstüten wurden jetzt für den Martinsmarkt am 7. und 8. November 2015 in der Viersener City eingepackt. Das Einpacken wurde von fleißigen Helfern des Citymanagement der Stadt Viersen und Mitgliedern des Werberings gemeinsam an einem Morgen angepackt. Dafür brauchten die Helfer viel Platz und Durchhaltevermögen. Schließlich sollten die vielen netten Dinge, die die Tüten füllen, gerecht aufgeteilt werden. Anschließend wurden die Martinstüten dann aber wieder schnell weggepackt und zur Abholung für den St. Martin bereitgestellt.

Frischer Weckmann inklusive

Zum Martinsmarkt wird jede Tüte dann noch zusätzlich mit einem frischen Weckmann bestückt. Die Tüten samt Inhalt wurden erneut von Viersener Firmen gespendet. Die Ausgabe der Tüten auf dem Martinsmarkt wird für viele Kinder eine prima Überraschung sein. Leider ist der Vorrat nicht unendlich und es gilt auch in diesem Jahr das Motto: wenn weg, dann weg!

So liefen die Arbeiten ab